Nerja – der Ferienort in Spanien

Nerja
Nerja – Plaza de los Cangrejos

Nerja ist zweifelsohne eines der gefragtesten Reiseziele an der Costa del Sol in Spanien. Das weiße Dorf hat sich zu einem echten Ferienort gewandelt in Andalusien, bei dem der Charme und die Tradition eines alten Fischerdorfes bewahrt worden sind.
Die Stadt verbindet mehr als nur Fischerei und Wasser. Denn Nerja hat sich im Laufe der Zeit aus dem arabischen Wort: „Narixa“ kulturell entwickelt. Dies bedeutet soviel wie „reichhaltige Quelle“. Die meisten, die nach Nerja kommen, wollen vor allem nur eines: Baden und die Sonne genießen. Bei knapp 320 Sonnentagen im Jahr gehört die Costa del Sol zu den sonnenreichsten Regionen in Spanien. Dabei ist das Klima und das Wetter relativ mild in Andalusien

 

Was zeichnet Nerja aus?

Die Stadt ist im Vergleich zu anderen touristisch geprägten Städten sehr sauber. Jeden Morgen werden nicht nur die Straßen von der Stadt, sondern auch von den Einheimischen gesäubert. Den gesamten Tag über finden Sie Menschen auf den Straßen. Selbst bis spät in die Nacht spielen Kinder in den Sommermonaten auf der Straße.

Die Stadt zeichnet sich ebenfalls für ein reichhaltig kulturelles Angebot aus:

  • den Balcon de Europa
  • die Cueva de Nerja (Spaniens bekannteste Tropfsteinhöhle)
  • eine tolle Auswahl an vielen unterschiedlichen Stränden. Diese Vielfalt macht Ihren Badeurlaub perfekt. Besuchen Sie daher den Strandführer in Nerja.
  • für Ihre individuelle Freizeitgestaltung können Sie eine Stadtrundfahrt machen, oder mit einer Kutsche die Altstadt entdecken (in den Sommermonaten).
  • geführte Tagesausflüge nach: Granada, Gibraltar, Ronda oder Cordoba
  • Erfahren Sie mehr darüber, welchen Kaffee Sie aus dem Kaffeguide bestellen können. Somit ist Ihnen Ihr Kaffeegenuss sicher und Sie können wie gewohnt Ihren Kaffee trinken.

Der Standort ist perfekt um die gesamte Costa del Sol besuchen und zu besichtigen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten vor Ort einen Mietwagen zu buchen um das Land und die Leute kennenzulernen. Die Innenstadt bietet eine Vielzahl an Restaurants in denen andalusische Delikatessen zubereitet werden.


Schauen Sie sich ebenfalls das Angebot der Ferienwohnung an. Mieten Sie diese Ferienwohnung, denn diese liegt direkt mit Blick auf den Strand Playa de la Torrecilla.

 


Was gefällt Ihnen in Nerja?

Welcher Strand ist für Sie das Highlight?

Wo essen Sie gerne Tapas?

Kommentar verfassen

Shares